27.05.2018, 12:30 - 17:00

1, 2, 3 - Pflanzenfärberei - ganz ohne Chemie

Aus Blättern, Wurzeln und Gemüse stellen wir kunterbunte Aquarellfarben und farbenfrohe Naturfarben her, um dann gleich darauf los zu malen und kleine Kunstwerke auf Papiere zu zaubern. Anschließend sammeln wir auf einem Streifzug Färberpflanzen für die natürliche Färberwerkstatt: doch wie können wir die leuchtenden Farben aus der Natur einfangen und auf verschiedenen Stoffen festhalten? Wir stellen zwei Farbflotten her und färben z.B. Tücher aus Seide, kleine Murmelbeutel, praktische Stiftetaschen aus Baumwolle etc..

In Kooperation mit VHS Neukölln. Anmeldung unter www.vhs-neukölln.de oder unter Tel.: 030/30 00 05– 0, max. 20 Teilnehmer*innen.


ANMELDUNG ERFORDERLICH:


Leitung: Regina Höfele
Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene
Kosten: Beitrag (im Ökowerk zu entrichten): Für einzelne Färbernasen 4 € / Familien 10 € zuzügl. Materialkosten ab 2 € bis 10 € nach Verbrauch
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

[ zurück ]