01.12.2018, 11:00 - 15:30

Mit der Kakaobohne um die Welt

Dass Schokoladeneier nicht an Bäumen wachsen, ist wohl klar, aber woher kommen all die Dinge, die wir täglich nutzen? Mit einer Reise um den Erdball entdecken wir die bunte Vielfalt aus allen Ländern und spüren tropische Nutzpflanzen auf: Welche Pflanze liefert uns Lakritz, woraus werden eigentlich unsere Seile und Taue gemacht, stammt der Kaugummi wirklich vom Gummibaum? Oder warum heißen Erdbeere und Erdnuss ähnlich, was hat Kakao mit Götterspeise gemeinsam? Nach der Suche stärken wir uns mit selbst gerührter fairer Schokolade und stellen lecker schokoladig duftende Geschenke her.

In Kooperation mit der VHS Neukölln. Anmeldung im Ökowerk unter (030) 30 00 05-0 (AB), max. 20 Teilnehmer*innen.

ANMELDUNG ERFORDERLICH:


Leitung: Regina Höfele
Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene
Kosten: Beitrag (im Ökowerk zu entrichten): Erwachsene 4 € / Kinder 3 € / Familien 10 € + 5 € Material
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

[ zurück ]