Willkommen im Ökowerk

22. Stadtgespräch "Wasser bewegt Berlin" Do. 19.9. von 17.00 - 21.00 Uhr

Fallen Berlin und Brandenburg trocken? Was tun in Zeiten der Klimakrise? Die Klimakrise hat auch in unserer Region unverkennbar Folgen für den Wasserhaushalt und die Landschaft: Dürre und vermehrt Waldbrände, austrocknende Flüsse und Seen, Landschaften, die sich in Steppen verwandeln, absehbare Folgen für die Wasserversorgung auch in Berlin. Leben wir in einer Wasserkrise? Was steht uns bevor? Und vor allen Dingen: Wie gehen wir damit um? Diesen Fragen wollen wir mit Experten und Verantwortlichen aus Berlin und Brandenburg diskutieren. Weitere Informationen finden Sie hier.


Das vollständige Angebot ist unter Programm aufgelistet und kann auch heruntergeladen werden. Unsere nächsten Veranstaltungen:

Auf einem Spaziergang rund um das Ökowerk halten wir Augen und Ohren offen und erkunden gemeinsam die bunte Vogelwelt des Grunewalds. Treffpunkt: Vor dem Haupttor des...
Leitung: Kai Doberstein, zertifizierter Stadtnaturführer
Für: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
Kosten: Beitrag: Erwachsene 4 € / Ermäßigt 3 € / Familie 10 € / Ökowerk-Mitglieder frei
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin
Für alle Interessierten. 
Leitung: Lothar Nennewitz
Für: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
Kosten: Beitrag: frei, Spende erbeten
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin
Hier findet man den "Realismus des 19. Jahrhunderts" - im Wasserwerk Teufelssee, gebaut ab 1866. Das Maschinenhaus, Rieselergebäude, Langsamfilter und Reinwasserbehälter...
Leitung: Dr. Wolfgang Landsberg-Becher
Für: Erwachsene, Familien
Kosten: Beitrag: frei, Spende erbeten
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin